Startseite
    dailyyyyyyy
    bonbonsbonmots
    böse ...
    storrrries
    peinlich ...
  Über...
  Archiv
  CELESTEFRAGEBOGEN
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    nichtmitdirnichtohnedich

   
    finox

   
    cc22

   
    ichwills

   
    kupido

   
    weiblich.ledig.sucht

   
    longus

   
    promisc

   
    lust.liebe.leidenschaft

    - mehr Freunde



Letztes Feedback
   20.11.16 20:20
    Sei geliebt vom Liebende
   24.11.16 09:27
    Hallo! Ist das für dich
   25.02.17 09:46
    Hoch klingt das Lied von
   25.02.17 09:48
    {Emotic(jump)}
   22.08.17 08:51
    Schön formuliert! Wenn w
   22.08.17 23:12
    moch doch afoch ausm pud


http://myblog.de/celesteunentschlossen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
verheiratete männer

Ja ich bin nicht stolz darauf, aber es ist durchaus vorgekommen, dass auch verheiratete männer unter über oder auf mir gekommen sind. Ich habe es nicht immer gewusst und in letzter zeit vermeide ich das auch, weil sehr schlecht für mein karma und so, eh schon wissen, da brennt die moral mit mir durch.
Verheiratete männer erkennt man leider nicht auf den ersten blick, schon gar nicht wenn sie keinen ring tragen, und darauf hab ich auch eigentlich nie geachtet, leider.
Ehemänner die fremd gehen, mag ich nicht – vielleicht gerade deswegen, weil ich schon mit so vielen geschlafen habe. Die haben sich nämlich meist alle in mich verliebt, oder waren so süchtig auf den sex mit mir dass sie alles um sich herum vergessen haben. Frau kinder und andere verpflichtungen. Solche männer sind schwach und dann verliere ich die achtung vor ihnen. Ich mag keine schwachen männer und mit denen schlafe ich auch nicht mehr. In der vergangenheit war es aber dann immer so, das die dann erst recht scharf auf mich waren, sobald ich das interesse verloren hatte.
Dann werden sie nämlich zu Psychopathen, stalkern, lauern dir auf deinem parkplatz auf, schreiben tausende sms und buchen einen urlaub in die karibik.
Ich meine, was muss in einer ehe alles schief gehen, dass männer so werden? Dass sie nach einmal sex mit einer jungen tussi wie mir komplett durchdrehen?
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass seitensprünge vorkommen – so was kann eben passieren, auch nach jahrelanger beziehung. Aber dass man nach einem fehltritt bereit ist, sein ganzes bisheriges leben über den haufen zu werfen?!
Nun ist für mich ein für alle mal klar – ich werde nie nie mehr wieder wissentlich mit einem verheirateten mann schlafen (swingerclub und komatrinken ausgeschlossen, da kann man nie von vornherein sagen was passiert!!)
8.12.09 19:50
 
Letzte Einträge: summertime sadness, a lot of country for old men, tataratataaa, platonischer fitnessehemann?, long time no see, es gheat afoch mea gschmust


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung