Startseite
    dailyyyyyyy
    bonbonsbonmots
    böse ...
    storrrries
    peinlich ...
  Über...
  Archiv
  CELESTEFRAGEBOGEN
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    nichtmitdirnichtohnedich

   
    finox

   
    cc22

   
    ichwills

   
    kupido

   
    weiblich.ledig.sucht

   
    longus

   
    promisc

   
    lust.liebe.leidenschaft

    - mehr Freunde



Letztes Feedback
   20.11.16 20:20
    Sei geliebt vom Liebende
   24.11.16 09:27
    Hallo! Ist das für dich
   25.02.17 09:46
    Hoch klingt das Lied von
   25.02.17 09:48
    {Emotic(jump)}
   22.08.17 08:51
    Schön formuliert! Wenn w
   22.08.17 23:12
    moch doch afoch ausm pud


http://myblog.de/celesteunentschlossen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
zweiwochenromanze

diese geschichte ist nicht mir sondern einer meiner besten freundinnen passiert, aber ich habe genauso mit ihr mitgelitten und teilweise war ich an der ganzen geschichte ja eigentlich schuld

es war ein sommernachtsball, die luft war lau und warm und liebe lag in der luft ... elaine und ich tanzten im arkardenhof in unseren sommerkleidern umher, mein verehrer holte uns gerade was zu trinken, nur elaine war noch immer alleine, bis zu dem zeitpunkt an dem uns der prinz über den weg lief
er sah wirklich wahnsinnig gut aus und sein lächeln ließ uns mädchen dahinschmelzen, elaine war viel zu schüchtern um ihn anzusprechen und so zog ich ihn zu uns und dirigierte ihn in ihre arme ...
prinzessin elaine verschwand natürlich an jenem abend mit ihrem blonden gutaussehenden, zahnpastaweißgrinsenden prinzen in sein schloss und als ich sie am nächsten tag abholen wollte, meinte sie nur glückselig seufzend, ihr prinz würde das schon erledigen.

zwei tage darauf verweilte elaine noch immer beim prinzen ... ließ sich von ihm frühmorgens schokocroissants ans bett bringen und abends mit pizza, shushi und sonstigem junkfood mästen.
"Er ist ja so liebevoll und sorgt sich um mich und der sex ist einfach ein wahnsinn"
schwärmte elaine und ich verkniff mir meine bösartigen kommentare ... von wegen ob sie ihm nicht zu sehr auf die pelle rückte, um sich 48 h nach dem kennenlernen schon in seinem domizil breit zu machen?!

und es ging weiter elaine und der prinz verbrachten die ganze woche 24 h am stück miteinander, voll glück berichtete sie mir, dass sie schon ein gemeinsames wochenende am lido in italien geplant hatten und dass sie vorhatte, ihn ihren eltern vorzustellen ...!!
Ich flehte sie an noch zu warten, ihn besser kennenzulernen aber sie tat meine bedenken als belanglos ab, denn ich sei ja nur eifersüchtig auf das junge glück
auf mich wirkte die ganze sache mit dem prinzen einfach zu perfekt, zu schön, zu einfach?!

das ganze ging noch so eine woche ... die beiden waren das traumpaar schlechthin, bis zu jener unglückseliger veranstaltung , bei der elaine den prinz ihren eltern vorstellen wollte - knappe 14 tage nachdem sie sich kennen gelernt hatten
nur, der prinz tauchte ganz einfach nicht auf und war auch den ganzen abend über nicht auf dem handy zu erreichen, die nächsten paar tage übrigens auch nicht ...
elaine war am boden zerstört, vom unfall bis zum plötzlichen todesfall gingen wir alle möglichkeiten durch, aber der prinz blieb vom erdboden verschluckt

bis wir ihn fast eine woche danach auf einer cocktailparty wiedertrafen, wo er an der bar mit einer hübschen blondine schäkerte ... natürlich stellten wir ihn zur rede ... er hatte ganz einfach keinen bock mehr auf das ganze, meinte er und grinste uns wie ein kleiner schuljunge an ... und er hätte sich auch nicht gemeldet weil er angst hatte, elaine sei böse auf ihn, was sie natürlich auch war

hm tja dieser prinz hatte ganz einfach kein weißes pferd sondern einen schwarzen sportwagen, das war sein fehler, denn der hatte nach dieser nacht sehr gravierende kratzer im lack ...!
3.2.10 14:49
 
Letzte Einträge: summertime sadness, a lot of country for old men, tataratataaa, platonischer fitnessehemann?, long time no see, es gheat afoch mea gschmust


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung