Startseite
    dailyyyyyyy
    bonbonsbonmots
    böse ...
    storrrries
    peinlich ...
  Über...
  Archiv
  CELESTEFRAGEBOGEN
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    selbstgedanken

   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    nichtmitdirnichtohnedich

   
    finox

   
    cc22

   
    ichwills

   
    kupido

   
    weiblich.ledig.sucht

   
    longus

   
    promisc

    - mehr Freunde



Letztes Feedback
   2.05.20 13:28
    Hab ja Mitgefühl mit den
   9.05.20 23:06
    Schöner Blog!
   12.05.20 19:45
    Danke Prinz - du wirst e
   5.06.20 15:51
    Deine Wünsche erwidernd,
   17.09.20 17:12
    Genau das ist es; viele
   18.09.20 12:45
    Hallo! Ob ein Absprung v


https://myblog.de/celesteunentschlossen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
analsex analogien

analsex ist wie eine wohnungsbesichtigung:

beim ersten Mal darf man nur kurz rein und man sollte sich natürlich die bewilligung des anderen einholen 

beim zweiten Mal darf man vielleicht schon länger rein, kann was ausmessen und könnte sich gedanken darüber machen, was da so alles gehen könnte
(also wenn der wohnungs/arscheigentümer dem zustimmt)

erst nach etwas anstrengung, sorgfältiger überlegung, vorbereitung und planung, kann man dann wirklich rein

richtig gemütlich wirds erst, nachdem man sich etwas angestrengt hat und sich auch wirklich bemüht es wohnlich zu machen

wenn alles diese punkte reibungslos klappen, kommt man immer wieder gerne rein und fühlt sich so richtig willkommen und zu hause :D

 

soviel zum wort zum sonntag (ich weiß es ist mittwoch)

ich hab keine worte zum engländer weil mir aus lauter trauer noch immer die worte fehlen, deswegen mach ich einfach das beste draus und ignoriere es ...!

ich habe den sehr jungen, sehr süßen angehenden anwalt gegen einen sehr süßen, bissl älteren wirtschaftsrecht studenten eingetauscht (dessen fachgebiet interessiert mich einfach mehr) und außerdem hat er im bett so einiges mehr drauf
wir vögeln uns grad wie verliebte teenies das hirn raus, ich hab ihn aus dem gürtelpool herausgefischt - keine ahnung wie ein wu student dorthin kommt :D

jetzt haben wir uns eine woche nicht gesehen, hab mir schon gedanken gemacht er hätte mich gegen eine jüngere eingetauscht, dabei hat er mir gerade gestanden er hat eine fieberblase XD
so jung so schoaf und doch so verantwortungsbewusst!

weiters treff ich grad jemand, den ich schon über ein jahr kenne (es ist mein eisbergaufriss vom letzten jahr) ich weiß nicht warum wir sonst nie was miteinander unternommen haben - er ist sogar ein bissl älter als ich, hat wunderschöne haare, einen bart und sieht echt gut aus, dazu hat er einen guten job, eine aufgeräumte wohnung (die leider im falschen bezirk angesiedelt ist) er möchte keine kinder und keinesfalls zusammenziehen also iwie mein perfekt match - er trinkt gern, und er mags wenn ich gern trinken und wenn wir beide besoffen schweinekram machen
problem an der geschichte: gewisse standfestigkeit - ich weiß nicht ob es am alter oder am alkohol liegt ... aber er sackt immer ein bissl ab ehrlich gesagt! ich bin äußerst motiviert das nüchtern zu versuchen, weil abgesehen davon ... ist der sex oder das drumherum mit ihm dermaßen leiwand, dass ich das nicht einfach so abschreiben will!

nun verbring ich den samstag den tag mit dem einen und den sonntag mit dem anderen im bett ---- ich frage mich ob ich sie ev. dazu bekomme beide zugleich ... hm nja mal schauen
ps die beiden wissen nicht voneinander, wissen aber sehr wohl dass es nicht exclusiv ist und wir haben auch über risiken gesprochen:

bringt mich zu einem interessanten punkt - sex in coronazeiten - ich war iwie schon vorher der meinung, wer angst vor krankheiten hat, sollte gar keinen sex oder am besten nur in einer streng monogamen beziehung haben!
ich hab vor corona nicht mehr angst als wie vor aids, tripper, syphillis oder der grippe ...
ich geh tagtäglich unter menschen, in bars und restaurants, teilweise in vollgestopfte clubs und könnte mich jederzeit mit irgendwas anstecken.
ich mach mir darüber keine gedanken oder sorgen, wenns passiert passierts halt

PS der prinz hieß deswegen prinz, weil er ein prinz albert piercing hatte, ich kann und will hier ja keine namen nennen, wien ist teilweise ein dorf
und natürlich gehts in meinem leben nicht nur um sex aber ich möchte mal behaupten es ist ein wichtiger teil davon und woruber ich im normalen, alltäglichen leben nicht reden kann oder mag, bringe ich halt hier an

also ... ich hoffe ihr seid alle gesund und munter - schicke euch allen eine distanzumarmung!

 

16.9.20 21:53


Werbung


distance romance

regenwochenende ahead ... es ist iwie trostlos echt ... da hätte man gerne jemand um sich den man ... abschmusen ... kann und dann sowas... hm nja egal ...

 zur aufklärung, dieser blog hat als sexblog begonnen und die meisten folgen/lesen hier auch vorrangig deswegen, daher weise ich schon vorab darauf hin, dass die schmutzigen sachen momentan eher ausgelassen werden ... eigentlich sollte ich mich dafür auch nicht rechtfertigen, was und wie ich hier schreibe, wems nicht gefällt, bitte einfach weiterklicken

mein PRINZ heißt so weil er ein prinzen piercing hat und ich ihn nicht besser beschreiben könnte ... oder wollte ... vornamen benutze ich hier sowieso nur ungern, weil 1. sinds soviele und 2. datenschutz und anonymität und so

also der PRINZ schmollt noch immer, weil ich ihn nicht im krankenhaus besucht hab - zur info, das war ja verboten eine  zeit lang ... also .. ja er ist nicht besonders intelligent, aber dafür sieht er halt gut aus
auch wenn ich seine kommunikation mit ... ähm anderer vergleiche, frage ich mich, warum gebe ich mich mit solch dummen leuten überhaupt ab?
mitleid?
nächstenliebe?
geringfügige fixierung auf gepiercte penisse?

viel wichtiger: der ENGLÄNDER und ich :D
es geht noch immer weiter ... zwischendurch ists etwas abgeflaut, weil wir uns wirklich wenig oder selten was zu sagen hatten, aber es sind seit märz keine 24h vergangen, die wir uns NICHT gehört haben
zwischendurch ist es dann auch schon mal ... intimer ... geworden, aber immer noch WEIT entfernt von nacktbildern und telefonsex

aber auch ernst - ich hab ihn mal in einem so einem wirklich tiefsinnigen, wahnsinnig ähm gefühlsbetonten moment gefragt, ob er meint, dass das mit uns wirklich auch in echt funktionieren würde?
meine theorie dazu, ich will ja immer das was ich nicht haben kann, das male ich mir dann besonders schön aus und romantisiere es .. und wenn ichs dann habe, will ichs nicht mehr
so genau kommt mir das momentan vor, ich will ihn so sehr weil ich ihn nicht haben kann und in echt würde das dann nur AKWARD werden ...
seine antwort, ohne zögern ohne nachdenken, JA natürlich denkt er dass das  funktionieren wird
HERZI HERZI HERZI HERZI

momentan überlegen wir schon, ob er nicht überhaupt herkommt und wartet bis es in london wieder besser ist .... arbeiten kann er ja auch von hier bzw. muss er ja nicht ....
bei dem gedanken empfinde ich einerseits wirklich freude und EXCITMENT und andererseits ANGST weil ... meine wohnung ist wirklich klein und weder er noch ich sind gewohnt, alltag mit einer 2. person zu verbringen ...
nja ... ich hätte allerdings voher noch drauf bestanden, dass er seine familie besucht, zu der kann er aber leider im moment auch nicht ... und er hat sie seit weihnachten nicht mehr gesehen ... und ich glaube er vermisst sie sehr ...
hm nja wir werden sehen .. wird schon irgendwie werden ...

zwischenzeitlich bin ich TODtraurig, dass das novarock nicht stattfinden wird aber auch das werde ich überleben
ich wünsche ein schönes verregnetes Wochenende

5.6.20 13:56


corontine diaries

ok ... noch immer kein sex aber lauter andere probleme man glaubt es kaum:

der prinz war ja (unerlaubter) weise im ausland, kam zurück und zu mir, 3 tage später schrieb er mir, er sei im krankenhaus und müsste da jetzt auch einige zeit bleiben - dann funkstille - ich natürlich gleich nur an corona gedacht und gleich befürchtet, ich hätte es auch - dazwischen habe ich aber anderen freunden und familien - mitgliedern einen (distanz) besuch beschert und gleich befürchtet, ALLE angesteckt zu haben ...
große hysterie ich sags euch ... nach ca. 24 stunden schickt er mir ein foto von seinem kaputten bein ... der hirni ist beim laufen mit seinem hund (ich sags ja an allem seinem unglück ist nur der hund schuld - nicht dass ich keine tiere mögen würde, aber der hund ist eine katastrophe)
also gestürzt, beim laufen mit seinem hund, gestürzt so unglücklich dass er jetzt ein paar tage im kh bleiben muss.. so ein hirni ... wirklich
gottseidank wollte er nicht, dass ich auf den hund aufpasse (hätte es wohl angeboten) aber ich schwöre, dieser hund ist dermaßen eifersüchtig auf mich, dass das nicht gut geendet hätte ...
und ich als hundeaufpasser nja das ist schon einmal schief gelaufen

zweite hiobsbotschaft, von irgendsoeinem facebook spasten, mit dem ich ein paar mal feiern und zugegebener maßen auch im bett war ... war aber so gar nichts ernstes ... schickt er mir ein bild von mir wie ich (glaubte ich) völlig alleine im Wald liege und lese ... so ein stalker ... wenn er mich zufällig getroffen hätte, warum ist er dann nicht einfach hergekommen und hat hallo gesagt? C R E E P

dritte hiobsbotschaft, mein vater, der ja momentan auch corona bedingt in österreich lebt ... fällt von einer leiter, bricht sich ALLE rippen, reißt mit den gebrochenen rippen die leber auf und achja das gesicht ist auch ziemlich ... zerdepscht ... aber hauptsache er wollte nichtmal zum arzt gehen ...
jetzt liegt er im KH in derselben abteilung wie mein prinz HAHAHA welch ironie, bin nur froh dass man momentan eh nicht dorthin darf um jemanden zu besuchen, aber ich mach mir natürlich ein bissl sorgen, weil mein vater schon etwas älter ist, jetzt eine operation braucht und in diesen zeiten ist das ja ein ziemliches risiko ...

nja egal ... der engländer macht das übrigens alles durch mit mir .. gestern haben wir gemeinsam einen grusel film geschaut ... via watch party natürlich aber es war echt süß ...
er macht sich ein bissl sorgen, weil ich immer so früh aufstehe und so aktiv bin und er so gar kein morgenmensch ist ...
hab ich ihm geantwortet, momentan hält mich nix im bett, warum also lange liegen bleiben, würde er neben mir liegen, würd ich sicher nicht freiwillig das bett verlassen ...
schade dass wir schon so alt sind ... sonst wären wir ein echt süßes teenie päarchen

schönes langes wochenende und bleibt gesund und vor allem unfallfrei!!!

30.4.20 20:46


digital duality

guten abend,

ich hoffe es geht euch allen gut - mir geht es hervorragend muss ich sagen - hier folgt weniger sexuelles - sorry - weil ich momentan wirklich nur eine digitale romanze haben

duality deswegen weil es eines unserer lieblingslieder ist <3 parallel zu meinem eintrag jetzt grade arbeiten wir an seiner homepage er macht sie und ich gebe meinen design/ästhetischen senf dazu ... beziehungsalltag in zeiten von corona und social distancing :D

von einem treffen sind wir, anbetracht der umstände ... weit entfernt ... dennoch teilen wir wirklich unser daily life miteinander, die guten wie die schlechten dinge und es läuft wirklich ... gut... es ist mal was ganz anderes einen menschen so kennen zu lernen
mit sex oder nackt selfies haben wir (noch) nichts am hut, wir bleiben noch bei halb verschlafenen guten morgen selfies aus dem bett und verschwitzten after work out bildern, die zugegebenermaßen auch recht ... ansprechend sind ...
und ich mag ihn wirklich und ich freue mich über jede einzelne seiner nachrichten und anrufe

der mann mit dem ring im penis ist ins ausland abgetaucht, kurzfristig und wieder aufgetaucht (ja man kommt noch immer ohne kontrollen über landesgrenzen, auch wenn die medien was anderes sagen, aber man soll ja nicht immer alles glauben, was man im radio/fernsehen hört oder in der zeitung liest ....

der junge anwalt ... hm ja verzehrt sich nach mir aber ich halte ihn auf abstand ... wegen krankheit ansteckung usw aber auch weil ich momentan emotional woanders bin ... ehrlich gesagt

und es geht mir momentan nicht ab ... ich mache jede menge sport, bin viel an der frischen luft, esse gut und habe auch viel zeit für mich und zum ausruhen, das ist viel wert, man glaubt es kaum 

ich bin momentan wirklich sehr glücklich und rundum zufrieden ... die crise hat mich zwar eine hübsche stange geld gekostet ... aber sonst. .... hat sie mir nur gutes gebracht ... und die zukunft .. man wird sehen

wir haben übrigens schon unsere erste reise geplant, wir möchten mit dem zug von moskau nach bejing ... und wir wollen in wuhan stehen bleiben wenn geht klingt morbid aber genau unser stil ... ich dachte ich finde nie so jemand der so ... ausgefallene wünsche hat wie ich ... vllt nicht nur beim reisen, wer weiß, ich finds noch raus!

 

21.4.20 21:33


esperanza es mi vida mis queridos

Ich hoffe es geht euch allen gut da draußen, und dass ihr gesund und munter in euren häusern, wohnungen und zimmern sitzt und euch brav von allen distanziert!

Ich selbst mache das seit fast einer Woche auch und mir gefällt es auch ganz gut muss ich sagen, die krise selbst hat für mich ... fast nur gutes gebracht wenn ich ehrlich bin und so bin ich mit dieser self isolating distancing practising geschichte eigentlich ganz zufrieden.

Nun, ich mache das ganze auch etwas ... ungewöhnlicher ... vielleicht. Ich date weiter jeden Tag, ich mach mich jeden Tag schön, richte mir die Haare, trag roten Lippenstift und Parfüm. Warum ich den ganzen Blödsinn mache fragt ihr euch? Weil ich grade einen Mann kennengelernt hab, einen sehr netten, klugen, selbstbewussten, ruhigen Typen. Einen der in der Welt herumgekommen ist, erfolgreich und trotzdem kein Angeber ist, ein familiärer, gechillter 'Northener' der vom Land kommt und dennoch in einer Großstadt lebt.
Leider lebt er nicht in meiner Großstadt und leider ist momentan ein schlechter Zeitpunkt, um sich in einen zu verlieben, der 2 Flugstunden entfernt wohnt.
Aber egal ... kennengelernt haben wir uns am anderen Ende der Welt, auf einem Berg sprichwörtlich am Ende der Welt. Eine Zeitlang waren wir zusammen, hatten die beste Zeit überhaupt miteinander, bis diese ganze Virusgeschichte die ganze Welt zerstörte.
Ich musste flüchten, über Kanada, er musste über die Vereinigten Staaten, wir wurden getrennt und fanden uns doch in London wieder.
Wo ich wieder flüchten musste. Ich hab schon sehr gehadert mit mir, sollte ich bleiben, in einem Land, in dem ich noch nie war und welches mich eigentlich nicht interessiert? True dat, London/England hat mich eigentlich nie interessiert ... warum auch, was gibts denn dort schon tolles? Ja Männer halt Ich hätte bei ihm einziehen sollen/können aber ich wusste ja zu dem Zeitpunkt nicht wo hinten und vorne war eigentlich.
Vielleicht hätte ich bleiben sollen wer weiß.

Nun sitzt er in London und ich in Wien und jeden Tag hängen wir an den Screens unserer Mobiltelefone und 'daten' - wir kochen gemeinsam, schauen Urlaubsfotos, machen Yoga und Sport gemeinsam. Manchmal trinken wir nur und jammern uns gegenseitig an, warum wir nicht einfach in ein Flugzeug steigen können.
Ich mag ihn mit jeder Minute, mit jedem Text mehr ... und es funkt so unglaublich obwohl da noch immer das ding ist, dass mein englisch zwar echt gut aber halt nicht meine Muttersprache ist. egal ... er ist <3

meanwhile in austria ... bekam mein ex, der prinz einen dezenten nervenzusammenbruch, weil er jetzt meinte, wir müssen ohnehin alle sterben und er möchte jetzt doch den rest seines lebens mit mir verbringen ... idiot
stand trotzdem vor meiner tür ... obwohl ich ihm mit dem zika, dem corona, und sogar mit anderen krankheiten gedroht hab und trotzdem sind wir im bett gelandet, vielleicht weil ich so ... knapp dem tod durch militärrevolte entronnen bin .. noch vollkommen irr im kopf war, nein - das ist keine ausrede weil um ehrlich zu sein ... ists wieder passiert... der gute unterstützt meine quarantäne mit essen und liebe ... und mit werkzeug..... wollte mein bett reparieren, sind beide grandios gescheitert, wir sind nur im bett gut, nicht darunter
der sex ist ... seltsamerweise so gut wie überhaupt noch nie und irgendwie so intim, so vertraut so unglaublich ich weiß es nicht, vielleicht liegt das doch an der allgemeinen weltuntergangsstimmung
jedenfalls stehen wir noch immer vor der analsex schwelle, weil ich immer noch nicht weiß, wie ich so einen großen schwanz mit so einem großen piercing in meinen hintereingang reinbekommen soll

wäre allerdings fast günstig gewesen, hab von der aufregung eine dermaßen magenverstimmmung bekommen, dass ich 5 tage nur mehr wasser vorne, hinten, oben und unten verstoffwechseln konnte ...
somit hab ich in der quarantäne auch noch paar kilo abgenommen, das mach mir mal einer nach!

allgemein frage ich mich, wie soll das alles weitergehen - nach dieser viren krise - wie werden die menschen jemals wieder aufeinander zugehen können, sich kennenlernen, interagieren, berühren oder küssen können?
das macht mir nicht wegen mir, sondern der ganzen menschheit wegen sorgen, große sorgen ....

Naja . das wichtigste erstmal . bleibt gesund . bleibt drin . bleibt auf abstand . daher . mit abstand, alles liebe alles gute ich denk an euch da draußen

3.4.20 19:49


put a ring on it

schön langsam frage ich mich, ob ich je wieder mit irgendeinem anderen normalen sex haben kann, ohne einen 'gekrönten' typ

in einem anderem forum habe ich gar gelesen, dass die frauen die auch mit so einem prinzen zusammen sind, auch ihre dildos und vibratoren mit so accessoires versehen haben, weil sie ohne nicht mehr wollen

sonst, ist es echt schwierig mit dem mann muss ich sagen - ich vermute dass er neben hämorrhoiden, wirtschaftlichen und psychischen problemen auch noch depressionen hat und ich bin so am ende ... ich komm damit einfach nicht klar

ich würde ja gern helfen, aber manche probleme sind einfach der art, dass derjenige erst mal selbst damit klarkommen muss bevor man sich von anderen helfen oder unterstützen lassen kann

es ist zum aus der haut fahren

auf der anderen seite habe ich diesen jungen, gutaussehenden studenten, der sich auch noch so jung anfühlt und so vernünftig ist .... wär er nicht mehr als 10 jahre jünger wären wir das perfekte paar
wir hatten eigentlich immer nur sexdates, jetzt wo wir nicht mehr sex miteinander haben (er weiß vom prinzen und akzeptiert das, dass ich erst mal meinem sturkopf durch die wand schlagen muss) haben wir auch andere dates die echt lustig, ablenkend sind und ich bin immer hin und hergerissen

ev sollte ich ihm zum 25. geburtstag einfach einen piercing gutschein schenken und alles wird gut?

gott einerseits so böse andererseits ich kann einfach nicht anders

ich kann mich heute nicht mal richtig auf ein konzert freuen, auf das ich gehe pS es ist LINDEMANN und ich liebe das 

aber durch dieses ganze gefühlswirrwarr komm ich einfach nicht klar

 

ps die nächste steigerungsstufe wäre dann den prinzen hinten reinzulassen, bisher haben wirs erst einmal versucht, nicht so erfolgreich, aber da war ich auch einfach nicht nun ja ... vorbereitet.... und ganz ehrlich, das hätte ihm und mir zu weh getan
aber er ist ein äußerster fan meines hinterns, wie ja alle eigentlich - nur mit welcher leidenschaft er meinen arsch leckt und seine riesige nase immer IN meinen hintern steckt. .. hab ich noch nicht erlebt
ich möchte ja nicht behaupten, dass meine scheiße nach rosen duftet, aber irgendwie besonders mag er meinen geruch wirklich

er lutscht auch hingebungsvoll meine füße, letztens nach 4 stunden herumgerenne auf einer messe man stelle sich das vor ... nun ja wäre auch nicht das erste mal ...
da hat er sich, als er gekommen ist, alle meine zehen in den mund gesteckt und soooo sehr daran gesaugt, dass ich angst um meine pediküre hatte ...

naja 

8.2.20 16:28


hämorrhoiden

für mehr realität im internet lasst uns auch über ekelhafte sachen sprechen: hämorrhoiden

 wie sehr beeinträchtigt das das männliche sexleben/die libido? ehrheblich habe ich jetzt die erfahrung gemacht ... kann ich mir gar nicht vorstellen und ich bin hin und her gerissen zwischen abscheu und mitleid und weiß nicht wie ich damit umgehen soll

bei mir (wie bei einem großen teil meiner mitmenschen schätze ich) ist es so, dass ich eine zu 90% sitzende tätigkeit ausübe, zwar sonst recht sportlich und gut in form bin, aber auch ich bleibe in zeiten von schlechter ernährung und stress nicht davor verschont

bei mir äußert sich das dermaßen, dass mein arschloch ein bisschen so aussieht wie eine knospende rose, je nach entzündungsgrad ein bisschen geschlossener oder eben 'in blüte'
und eben, leider gottes mit blut im stuhl - meine schmerzen dabei halten sich echt in grenzen und mittlerweile weiß ich dem ganz gut vorzubeugen, besser essen mehr bewegung, mehr wasser trinken und auch, jetzt wirds spannend, gezielt und gefühlvoller analverkehr.
ich hab das gefühl, dadurch wird das ganze gewebe rundherum um den hintereingang besser durchblutet, gedehnt und ohne scheiss - es wird dadurch wirklich besser

 

wie kann man aber genau diesen fakt seinem männlichen gegenüber erklären oder näher bringen? vor allem wenn dieses thema eigentlich generell ein tabu ist und man gar nicht gerne drüber spricht?

schwierig schwierig schwierig - ich meine ich rede jetzt nicht davon, ihm vorzuschlagen, dass ich ihn mit irgendeinem umschnalldings oder sonstigen spielzeug anal vergewaltigen will aber wenns bei mir klappt, warum nicht bei anderen? mann könnte ja klein anfangen, mit einem plug oder so ....

nja ich dachte nie, dass das mal in meinem beziehungs/sexleben ein problem sein könnte, vor allem weil ich ja selber schon damit umgehen konnte/musste und jetzt quasi als passiver part schon betroffen bin und echt nicht weiß, was ich da tun soll ...
was solls ... ich wünsche euch allen schmerzfreien stuhlgang und gute nacht

 

14.1.20 22:16


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung